Kontakt

un mail form

Externe Informationsquellen

Informationsquellen

Viele Organisationen erheben regelmäßig Informationen zur der Lage von Frauen und Mädchen sowie der Gleichstellung der Geschlechter weltweit. 

Hier stellen wir Ihnen einige interessante Informationsquellen vor, auf welche Sie zurückgreifen können: 

Empower Women
Empower Women wurde als Erweiterung des bisherigen „Knowledge Gateway“ von UN Women erstellt, um Informationen rund um die Stärkung von Frauen in der Wirtschaft online bereitzustellen. Das Forum ist interaktiv.

EIGE's Resource & Documentation Centre (RDC)
Diese Plattform bietet Zugang zu verschiedensten Informationen in Bezug auf Europa, die von Interessierten abgerufen werden können. 

GenderOpen
Elektronische Plattform, auf der Publikationen und andere Wissens­bestände der Geschlechter­­forschung dauerhaft frei zugänglich gemacht werden.

GIZ - Gender Knowledge Plattform 
Die GIZ stellt auf dieser Plattform verschiedenste Informationen im Rahmen der Arbeit der Behörde dar. 

Global Database on Violence against Women
Das Ziel der Datenbank ist u.a. der vereinfachte Zugang zu umfassenden und aktuellen Informationen zu Maßnahmen von Regierungen zur Beendigung der Gewalt an Frauen und Mädchen und die Schaffung einer Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen und best practices zu der Problematik.

United Nations Library Research Guides on Women and Gender Equality 
Umfangreiche Plattform mit Links zu Daten und Statistiken, Abkommen, Artikeln, Literatur und aktuellen Informationen rund um die Gleichstellung der Geschlechter.

Weltbank - Gender Equality Data and Statistics
Die Weltbank stellt auf einer Sonderseite verschiedene Statistiken und Daten bereit, die durch sie erhoben werden. 

World Economic Forum - Gender Gap Report
Das World Economic Forum stellt jährlich den Gender Gap Report vor. In diesem werden verschiedene Daten zur Gleichstellung der Geschlechter vorgestellt. 

Wikigender
Das OECD Development Centre initiierte das Projekt Wikigender, um den Austausch und das Wissen zu gender-spezifischen Themen zu erhöhen. 

Biographien bekannter Frauen

FemBio Frauen-Biographieforschung e.V. widmet sich der Aufklärung der Gesellschaft über ihre bessere Hälfte. FemBio ist seit 2004 als gemeinnütziger Verein registriert. Die FemBio-Datenbank umfasst 31.000 bedeutende Frauen aller Epochen und Länder. 

Sie finden die Datenbank und weitere Informationen hier: http://www.fembio.org/biographie.php