UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. | Für die Rechte von Frauen

Kontakt

un mail form
Datenschutzhinweise*

HeForShe Journal

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Das HeForShe Journal

Wir wissen, dass auch in Deutschland noch Luft nach oben ist, was die Gleichberechtigung der Geschlechter angeht. Aber wo anfangen als male ally, also als Unterstützer und Mitstreiter? Wir dachten uns: Warum nicht bei sich selbst? Dafür haben wir etwas erarbeitet:

Bild des HeForShe Journals mit hinterlegtem Download-Link

Es ist ein Reflexionstagebuch, das auf vier Wochen angelegt ist. Du kannst es herunterladen und digital ausfüllen. Mit den Fragen im Journal kannst du dich mit Privilegien, Sozialisation und Stereotypen und der Rolle, die sie in deinem Leben spielen, auseinandersetzten. Das ist ein langer Prozess und sicher nicht immer angenehm, aber es ist ein Anfang.

Wir laden dich ein, einen Monat lang das Journal zu führen und dabei deine Erfahrungen und Gedanken dazu auf Social Media mit uns zu teilen. Du findest uns auf Instagram unter @unwomengermany, bitte nutze den Hashtag #HeForSheJournal. Welche Fragen haben dich besonders zum Nachdenken gebracht, was hast du über dich dazu gelernt? Welche Frage würdest du noch spannend finden? Leite es gern auch an Männer in deinem Umfeld weiter, die davon profitieren könnten.

Wie es funktioniert erklären Nora Teuma und Simon Spendler:

Wir möchten dich bei deinem Reflexionsprozess begleiten:

Nora Teuma, deren Idee das HeForShe Journal war, und unser HeForShe Deutschland Botschafter Fikri Anıl Altıntaş haben ein Instagram Live auf unserem Kanal veranstaltet und über Männlichkeiten gesprochen. Schaut gerne hier die Aufzeichnung an.

Am 07.11.2021 bietet Simon Spendler, der das HeForShe Journal mit entwickelt hat, einen Zoom-Austausch in kleiner Runde für diejenigen Männer, die das Journal geführt haben und darüber sprechen wollen. Du kannst dich über heforshe(at)unwomen.de anmelden. Die Plätze sind begrenzt, wir verschicken den Link kurz vor dem Event.  

Toll, dass du dich dafür entschieden hast, dich mit deiner eigenen Sozialisation und deinem Umfeld auseinander zu setzen. Wir stecken da alle drin und kommen da nur gemeinsam raus. Danke für deinen Einsatz!

Wir sind sehr gespannt, ob das HeForShe Journal hilfreich für dich war. Gib uns gern Feedback unter heforshe(at)unwomen.de.  

  • 25