Kontakt

un mail form

Nothilfe für Rohingya Frauen und Mädchen

UN Women benötigt dringend Ihre Hilfe

"Die Camps sind überfüllt, der Bedarf ist riesig und die Ressourcen sind ausgereizt." - Marie Sophie Pettersson, UN Women Myanmar.

Im August 2017 kam es in Myanmar zu schweren Gewaltausbrüchen. 688.000 Menschen der muslimischen Rohingya-Minderheit flohen innerhalb kürzester Zeit über die Grenze nach Bangladesch. Mehr als 80% der Geflüchteten sind Frauen und Kinder. Viele von ihnen kommen im überfüllten Camp im Distrikt Cox's Bazar an - oftmals nur mit den Sachen, die sie am Leib tragen. Die Frauen und Mädchen haben auf ihrer Flucht unfassbares Leid erlebt. Sie berichten von Gruppenvergewaltigungen durch Soldaten, erzwungene öffentliche Nacktheit, Demütigungen und sexueller Versklavung in militärischer Gefangenschaft. Auch im Camp sind die Frauen und Mädchen weiter in Gefahr. Gewalt und sexuelle Ausbeutung sind an der Tagesordnung.

Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe für die geflüchteten Rohingya Frauen und Mädchen.

UN Women ist in Bangladesch im Einsatz und versorgt die Frauen und Mädchen mit dem Nötigsten:

25 € = Hygiene-Sets
Bereits 7.893 Hygiene-Sets mit den notwendigsten Dingen wie Zahnpasta, Zahnbürsten, Shampoo, Seife, Damenbinden und Unterwäsche wurden von UN Women in Cox´s Bazar schon an Frauen verteilt. Zehntausende konnten noch nicht versorgt werden.

40 € = Solarlampen 
Die Lampen erhöhen die Sicherheit für Mädchen wie z.B. der 16-jährigen Rubina. "In der Dunkelheit haben Mädchen und Frauen häufig Angst ihre Zelte zu verlassen, um zur Toilette zu gehen oder Leitungswasser zu holen. Die Lampen sind eine große Erleichterung für uns! Nun kann ich abends kochen, Geschirr abwaschen und Wasser holen."

70 € = Kohle aus Reishülsen 
Dieser alternative Brennstoff ermöglicht den Frauen im Camp sicher zu kochen, ohne gesundheitliche Risiken. UN Women hat diese bereits an über 6.000 Rohingya Haushalte verteilt. Sie können uns helfen, weitere zu verteilen. Wir müssen unsere Hilfe dringend ausweiten. Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.