UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. | Für die Rechte von Frauen

Kontakt

un mail form
Datenschutzhinweise*

Helfen Sie Frauen in Afghanistan

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Afghanische Frauen brauchen Ihre Unterstützung mehr denn je

 

UN Women steht entschlossen an der Seite aller afghanischen Frauen.

Afghanische Frauen und Mädchen nehmen in der Geschichte ihres Landes eine bedeutende Rolle ein. Sie haben sich ihre Rechte hart erkämpft. Diese müssen dringend geschützt werden!

UN Women ist seit über 10 Jahren in Afghanistan aktiv und wird auch weiterhin gemeinsam mit Partner*innen vor Ort tätig sein. UN Women steht afghanischen Frauen und Mädchen mit lebensrettenden Maßnahmen zur Seite, insbesondere in dieser extrem kritischen Phase des Landes.

Die Situation ändert sich täglich und die hart errungenen Fortschritte drohen zurückzufallen. 2020 war das Jahr mit den meisten weiblichen afghanischen Todesopfern. Das Jahr 2021 stellt diesen traurigen Rekord noch in den Schatten. In der ersten Hälfte des Jahres 2021 machten Frauen, Jungen und Mädchen fast die Hälfte aller zivilen Opfer aus. 80 Prozent von fast einer Viertelmillion Afghan*innen, die seit Ende Mai fliehen mussten, sind Frauen und Kinder.

Frauenrechte in Afghanistan müssen geschützt werden!

UN Women steht in dieser schwierigen Zeit entschlossen an der Seite der Frauen und Mädchen. UN Women setzt sich für ihren Schutz und ihre volle Partizipation im sozialen, wirtschaftlichen und politischen Leben innerhalb des Landes ein.

Lesen Sie hier das Statement von UN Women Exekutivdirektorin a. i. Pramila Patten.

Helfen Sie uns, Frauen und Mädchen in Afghanistan zu helfen. Jetzt.
Danke für Ihre wichtige Spende!


Im Dezember 2021 hat UN Women einen Bericht zur Situation vom Frauen in Afghanistan veröffentlicht. Dafür wurden die Entwicklungen von Frauenrechten und Geschlechtergerechtigkeit in Afghanistan dokumentiert und analysiert. 

Führende afghanische Frauen schreiben zur aktuellen Lage:

"Bei verschiedenen Veranstaltungen der Einheit der Vereinten Nationen für Gleichstellung und Ermächtigung der Frauen (UN Women), haben afghanische Aktivistinnen ihre aktuellen Prioritäten und Schlüsselbotschaften mitgeteilt, darunter das Recht auf gleichberechtigten Zugang zu Bildung, die uneingeschränkte und gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in allen Bereichen der öffentlichen Entscheidungsfindung, die Gewährleistung, dass Menschenrechte und humanitäre Hilfe Hand in Hand gehen, der Schutz der Menschenrechte und der Sicherheit von Frauen sowie sichere Räume für Frauen, in denen sie Unterstützung und Hilfe suchen können. Die Frauen haben UN Women außerdem aufgefordert, dafür zu sorgen, dass sie bei der Gestaltung und Bereitstellung jeglicher Hilfe für Afghanistan umfassend konsultiert werden. Diese Priorisierung basiert auf dem Wunsch der führenden afghanischen Frauen, um die Beibehaltung der jahrzehntelangen Investitionen, Fortschritte und Errungenschaften sicherzustellen." 

Weiterhin hat die stellvertretende Repräsentantin von UN Women Afghanistan Alison Davidian das folgende Video zu momentanen Situation in Afghanistan veröffentlicht (Stand Oktober 2021):

Sie können die deutschen Untertitel unter: Einstellungen->Automatisch übersetzen auswählen. 

*Monatliche Spenden helfen uns, die Rechte von Frauen und Mädchen zu schützen. Durch eine monatliche Spende helfen Sie UN Women, Frauen dauerhaft zu helfen, sie zu schützen und ihnen wieder Hoffnung zu schenken.

**Falls mehr Spenden für diesen Notruf zusammenkommen als benötigt werden, werden die Spenden für einen anderen Notfall verwendet oder dort eingesetzt, wo sie am dringendsten benötigt werden.