UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. | Für die Rechte von Frauen

Kontakt

un mail form
Datenschutzhinweise*

Dialogforum zur Vorbereitung der 64. Sitzung der Frauenrechtskommission

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Peking+25: Gleichberechtigung und die Stärkung aller Frauen und Mädchen erreichen

19. Februar 2020
Auswärtiges Amt, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin
14.00 – 17.00 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr)


Einladung (als PDF)

Die Frauenrechtskommission (FRK) ist das wichtigste UN-Gremium zur Förderung von Frauenrechten und der Gleichstellung der Geschlechter. Jährlich kommen Regierungsvertreter*innen in New York zusammen, um Standards und Normen für die Gleichstellung der Geschlechter zu formulieren. Bei der 64. Sitzung der FRK vom 9.-20. März 2020 geht es primär um das 25-jährige Jubiläum der Vierten Weltfrauenkonferenz: In Peking wurde 1995 eine wegweisende Erklärung mit Aktionsplattform verabschiedet, die zahlreiche Maßnahmen für echte Gleichberechtigung vorsehen. Bei der FRK wird der Stand der Umsetzung ausgewertet und die Herausforderungen und Lösungswege benannt.

UN Women Deutschland und der Deutsche Frauenrat möchten Ihnen diesen Überprüfungsprozess im Rahmen der 64. Sitzung der FRK und darüber hinaus vorstellen.

UN Women lädt unter dem Motto „Generation Equality“ ausdrücklich junge Feminist*innen ein, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen. Gemeinsam mit den Regierungen Mexikos und Frankreichs wird das Generation Equality Forum ausgerichtet, das vom 7.- 8.5.2020 in Mexiko-Stadt und vom 7.–10.7.2020 in Paris stattfinden wird. Die Ergebnisse werden bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 23. September 2020 vorgestellt. 

Anmeldungen waren bis zum 13. Februar 2020 möglich. Bitte bringen Sie zur Registrierung Ihren gültigen Lichtbildausweis mit. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Veranstaltung per Video aufgezeichnet und anschließend zur Verfügung gestellt wird.

Wir freuen uns auf den Austausch!

Programm

Begrüßung 

Michelle Müntefering, Staatsministerin Auswärtiges Amt 
Karin Nordmeyer, Vorsitzende UN Women Deutschland
Lisi Maier, stellvertretende Vorsitzende Deutscher Frauenrat

Die FRK 64 und das Generation Equality Forum

Engagement und Erwartungen aus Sicht der Zivilgesellschaft
Bettina Metz, Geschäftsführerin UN Women Deutschland
Elisabeth Keuten, Peking+25 Youth Task Force 

Engagement und Erwartungen aus Sicht der Bundesregierung
Daniela Behrens, Leiterin der Abteilung Gleichstellung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Q & A

Austausch der Zivilgesellschaft über geplante Aktivitäten auf der FRK 64

Konkrete Verabredungen der Mitreisenden 


Moderation
Ulrike Helwerth, Referentin für internationale Gleichstellungspolitik, Deutscher Frauenrat


Das Dialogforum findet im Rahmen des Projektes "Vernetzung der nationalen Arbeit zu Gleichstellung und Chancengleichheit der Geschlechter mit der internationalen Arbeit von UN WOMEN zu Geschlechtergerechtigkeit und Frauenförderung" statt.